Bewerbungsverfahren und Datenschutzhinweise

Hinweise zum Bewerbungsverfahren

Sie können sich sowohl online als auch per Post bewerben. Bitte beachten Sie bei einer Bewerbung Folgendes:

Online-Bewerbung

  • Bewerbung möglichst als eine Datei (keine Bewerbung mit vielen einzelnen Dateien)
  • PDF-Datei (bevorzugt) oder JPG-Datei mit max. 5 MB
  • Anschreiben, Lebenslauf (ggf. mit Lichtbild), Zeugnisse

 

Postbewerbung

  • Anschreiben, Lebenslauf (ggf. mit Lichtbild), Zeugnisse
  • keine Bewerbungsmappe
  • keine Original-Dokumente

 

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

Bitte beachten Sie: Per Post eingesandte Bewerbungsunterlagen werden von uns nicht zurückgesandt. Möchten Sie Ihre Unterlagen zurück erhalten, fügen Sie bitte einen ausreichend frankierten und an Sie adressierten Rückumschlag bei. Ansonsten werden nicht mehr benötigte Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des jeweiligen Auswahlverfahrens datenschutzkonform vernichtet.

Datenschutzhinweis - Pflichtinformationen

Datenschutzrechtliche Pflichtinformationen nach Art. 13/14 DSGVO der Tiergarten Heidelberg gGmbH
– Bewerbungsverfahren –

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Sinne von Art. 4 Nr. 1 DSGVO („Daten“) von Stellenbewerbern.

1. Verantwortliche Stelle und Datenschutzbeauftragter
Verantwortliche Stelle nach Art. 4 Nr. 7 DSGVO für die Verarbeitung Ihrer Daten ist die
Tiergarten Heidelberg gGmbH („Tiergarten“ oder „wir“)
Tiergartenstraße 3
69120 Heidelberg
Tel.: 06221-5845010
E-Mail: info@zoo-heidelberg.de

Datenschutzbeauftragte des „Tiergartens“ ist:
Katharina Ebbecke
MELCHERS Rechtsanwälte PartG mbB
Im Breitspiel 21
69126 Heidelberg
E-Mail: datenschutz@zoo-heidelberg.de

2. Zweck der Verarbeitung Ihrer Daten und Rechtsgrundlage
Wir verarbeiten Ihre Daten zur Begründung eines Beschäftigtenverhältnisses mit Ihnen außerdem zur Geltendmachung und Abwehr von Ansprüchen. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO, soweit für die Begründung des Beschäftigungsverhältnisses mit Ihnen erforderlich sowie Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO und Art. 88 DSGVO i.V.m. § 24 Abs. 1 Nr. 2 BDSG, soweit zur Wahrung unseres Berechtigten Interesses an der Geltendmachung und Abwehr von Forderungen erforderlich.

3. Quelle Ihrer Daten
Wir erheben alle Daten direkt bei Ihnen, d.h. dass Sie uns diese Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens mitteilen.

4. Offenlegung Ihrer Daten
Wir werden von IT-Dienstleistern unterstützt, die Ihre Daten nur auf unsere Weisung und in unserem Auftrag verarbeiten. Entsprechende Verträge zur Auftragsverarbeitung haben wir abgeschlossen.

Eine Weitergabe Ihrer Daten darüber hinaus erfolgt nur aufgrund einer gesetzlichen Verpflichtung, wie beispielsweise an Behörden oder zur Abwehr, Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

5. Speicherdauer Ihrer Daten
Wir speichern Ihre Daten im Falle einer Absage bis 6 Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens bzw. , wenn ein Rechtsstreit anhängig ist, bis zu dessen Abschluss. Im Falle einer Einstellung werden Ihre Daten in die Personalakte übernommen.

6. Drittlandtransfer
Ein Übermittlung Ihrer Daten in Staaten außerhalb der EU und des EWR findet nicht statt.

7. Keine automatisierte Entscheidungsfindung
Es findet keine automatisierte Entscheidungsfindung, auch kein Profiling statt.

8. Ihre Rechte
Gemäß den Bestimmungen der DSGVO können Sie uns gegenüber folgende Rechte geltend machen:

  • Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO),
  • Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO),
  • Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO),
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSVO),
  • Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DS-GVO).

 

Sie haben das Recht, eine uns erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Darüber hinaus können Sie der hier beschriebenen Verarbeitung Ihrer Daten zum Zweck der Wahrung berechtigter Interessen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft nach Art. 21 DSGVO widersprechen. Erfolgt die Verarbeitung nicht zu Zwecken der Direktwerbung, besteht das Widerspruchsrecht nur aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben.

Außerdem können Sie sich jederzeit bei einer Aufsichtsbehörde beschweren. Die für uns zuständige Aufsichtsbehörde ist:

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg,
Lautenschlagerstraße 20, 70173 Stuttgart
Postanschrift: Postfach 10 29 32, 70025 Stuttgart
E-Mail: poststelle@lfdi.bwl.de

Informationen zu Ausbildung, Praktika, BFD, FÖJ & Co:

Ausbildung Zootierpflege

INFO: Unsere Ausbildungsplätze für 2024 sind bereits vergeben.

Wir bieten jedes Jahr zwei Ausbildungsstellen im Bereich Zootierpflege an. Ausbildungsbeginn ist jeweils der 1. August. Bewerber/innen, die bereits ein Praktikum in unserem Zoo gemacht haben, werden bevorzugt. Die Ausbildung dauert in der Regel drei Jahre.

Bewerbungen mit Lebenslauf, Schulzeugnis, Zeugnissen, weiteren Aktivitäten (Praktika etc.) und ggfls. Bild richten Sie bitte an:
Tiergarten Heidelberg gGmbH, Tiergartenstraße 3, 69120 Heidelberg oder per E-Mail: Personal@Zoo-Heidelberg.de

Praktikum im Zoo

Schülerpraktikum: Aktuell bieten wir keine Schülerpraktika an. Bewerbungen für Schülerpraktika mit frühestmöglichem Beginn ab Mai 2024 können ab sofort wieder erfolgen.

  • Das Praktikum in der Tierpflege dauert mindestens zwei Wochen.
  • Das Mindestalter für ein Schülerpraktikum ist 16 Jahre.

 

Praktikum vor BFD/Ausbildung im Zoo: Bewerbungen für ein Praktikum, das im Vorfeld eines Bundesfreiwilligendienstes oder einer Ausbildung im Zoo stattfindet, sind aktuell möglich. Anfragen senden Sie bitte an Tiergarten Heidelberg gGmbH, Tiergartenstraße 3, 69120 Heidelberg
oder per E-Mail:
Personal@Zoo-Heidelberg.de

 

Praktikum in der Tierpflege

Menschen, die den Beruf des Tierpflegers ergreifen möchten und sich bei uns um eine Lehrstelle bewerben wollen, können bei einem Praktikum im Zoo viel über unsere Tiere und die Arbeit eines Tierpflegers lernen. Bei allen Praktika stehen nur eine begrenzte Auswahl an Plätzen zur Verfügung. Die Praktika finden unentgeltlich statt.

  • Das Praktikum in der Tierpflege dauert mindestens zwei Wochen.
  • Arbeitskleidung (festes Schuhwerk, robuste Hose, wetterbeständige Jacke, Gummistiefel) muss selbst mitgebracht werden.
  • Eine Unterkunft kann vom Zoo Heidelberg nicht zur Verfügung gestellt werden.
  • Die Arbeitszeiten sind von 7.30 Uhr bis 16.00 Uhr.
  • Das Mindestalter für ein Tierpflegepraktikum ist 16 Jahre.


Bewerbungen mit Lebenslauf, Schulzeugnis, Zeugnissen, weiteren Aktivitäten (Praktika etc.) und ggfls. Bild richten Sie bitte an:

Tiergarten Heidelberg gGmbH, Tiergartenstraße 3, 69120 Heidelberg oder per E-Mail: Personal@Zoo-Heidelberg.de

BFD - Bundesfreiwilligendienst im Zoo

Die Einsatzstelle Tiergarten Heidelberg gGmbH bietet in verschiedenen Arbeitsbereichen BFD-Stellen für mindestens 1 Jahr an:

  • 1 x BFD – Service-Center/Verwaltung
  • 3 x BFD – Tierpflege 
  • 1 x BFD – Tiermedizin/Zoologie

Weitere Informationen sowie Allgemeines zum Bundesfreiwilligendienst finden Sie unter: www.bundesfreiwilligendienst.de

Bewerbungen richten Sie bitte direkt an den Zoo (nicht an das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend):
Tiergarten Heidelberg gGmbH, Tiergartenstraße 3, 69120 Heidelberg oder per E-Mail: Personal@Zoo-Heidelberg.de

FÖJ - Freiwilliges Ökologisches Jahr

Die Einsatzstelle Tiergarten Heidelberg gGmbH bietet insgesamt drei Stellen (eine Stelle im Bereich Garten, eine Stelle im Bereich Zoo-Akademie, eine Stelle im Bereich Öffentlichkeitsarbeit) für ein Freiwilliges Ökologisches Jahr an.

Bewerbungen richten Sie bitte NICHT an den Zoo, sondern ausschließlich an die Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg. Unter www.foej-bw.de finden Sie alle wichtigen Informationen.

EQ - Betriebliche Einstiegsqualifizierung

Eintritt/Beginn: Nach Vereinbarung

Voraussetzungen:
Alle Informationen finden Sie auf der Webseite der IHK Rhein Neckar und/oder auf der Webseite der Arbeitsagentur.

Ihre Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf und Schulabschlusszeugnis) richten Sie bitte an:
Tiergarten Heidelberg gGmbH, Tiergartenstraße 3, 69120 Heidelberg oder per E-Mail an Personal@Zoo-Heidelberg.de

Ehrenamtliches Engagement - Freiwilligenteam im Zoo

Sie sind an einer ehrenamtlichen Mitarbeit im Zoo interessiert und möchten Teil unseres VolunTIER-Teams werden?
Alle Informationen zum Freiwilligenteam und den Einsatzmöglichkeiten im Zoo Heidelberg finden Sie hier.