Leben live erleben

Die Aufgaben des Zoos

Jährlich kommen rund 500.000 Gäste für einen spannenden und zugleich erholsamen Besuch in den Zoo Heidelberg. Die Aufgaben eines Zoos sind vielfältig: Zoos sind nicht nur Orte, um mit Tieren in Kontakt zu kommen, die Botschafter ihrer freilebenden Artgenossen sind. Informationen zum Natur- und Artenschutz, spannende Erlebnisse und Erholungsmöglichkeiten gehören ebenso zu einem Zoobesuch dazu.

Natur- und Artenschutz

Wir wollen möglichst viele Menschen für den Natur- und Artenschutz begeistern. Der Zoo Heidelberg engagiert sich in vielen Ländern für den Schutz seltener Tiere und ihrer Lebensräume. Wir arbeiten im Rahmen von nationalen und internationalen Programmen aktiv mit, durch koordinierte Nachzucht von der Ausrottung bedrohte Tierarten zu retten. Die Tiere im Zoo sind Stellvertreter für ihre bedrohten Artgenossen.

weitere Informationen zum Natur- und Artenschutz

Bildung

Für viele Menschen ist der Zoo heute die einzige Gelegenheit zur persönlichen Begegnung mit Tieren. Der Zoo Heidelberg ist eine Bildungseinrichtung, die den Besuchern Kenntnisse von der Vielfalt der Tierwelt und Einsichten in biologische und ökologische Zusammenhänge vermittelt. Die ► Zooschule Heidelberg arbeitet mit Schulen, Universitäten und weiteren Bildungseinrichtungen zusammen. Phänomene aus Natur und Technik werden im ► Science-Center Explo Heidelberg für die Zoobesucher mit Hilfe von spannenden Experimenten begreifbar und anschaulich dargestellt.

Forschung

Im Zoo Heidelberg wird unter anderem in den Bereichen Ethologie, Tiergartenbiologie, Tiermedizin, Pädagogik und Naturschutz geforscht. Dabei setzt der Zoo auf die Zusammenarbeit mit anderen Zoos, Universitäten und Forschungseinrichtungen weltweit.

Info-Broschüre zur Forschung im Zoo

Erholung

Der Zoo dient Menschen aus allen Teilen unserer Bevölkerung als Oase der Erholung. Bei einem Spaziergang durch die Parkanlage mit dem großen alten Baumbestand lässt es sich wunderbar entspannen. Dabei laden viele Sitzgelegenheiten an den Gehegen zum Beobachten und Verweilen ein.

Infos zum Zoobesuch

Durch die Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen