Weihnachtsmarkt im Zoo 2018 (Foto: Heidrun Knigge/Zoo Heidelberg)

Weihnachtsmarkt im Zoo

Am 30. November und 1. Dezember 2019

Nach und nach werden die Temperaturen kälter und in den ersten Haushalten duftet es bereits nach Lebkuchen und Gebäck. Zur Einstimmung in diese besinnliche Weihnachtszeit findet am ersten Adventswochenende, 30. November und 1. Dezember 2019, jeweils von 12 – 19 Uhr der Weihnachtsmarkt im Zoo Heidelberg statt. Zoobesucher dürfen sich auf zwei stimmungsvolle und weihnachtliche Tage im Zoo Heidelberg zwischen Bären, Affen & Co.  freuen.

Ein tierisch-weihnachtliches Wochenende im Zoo Heidelberg steht bevor:  Auf der Weihnachtsmarktfläche rund um den Zoo-Eingang kommt bei Punsch oder Glühwein und liebevoll geschmückten Bäumchen schnell weihnachtliche Stimmung auf. Die Weihnachtsbuden bieten eine vielfältige Auswahl handgefertigter Produkte und laden zum Schauen und Stöbern ein. Beim Schlendern entlang der Buden können Besucher zudem einen Blick auf die Syrischen Braunbären oder Rhesusaffen erhaschen, die auch im Winter in ihren Gehegen aktiv sind. Wer noch mehr Tiere im Zoo Heidelberg erleben möchte, macht einen Abstecher durch den winterlichen Zoo und kann dort weitere Bewohner, wie Elefanten oder Löwen beim Fressen oder Spielen beobachten.

Für die großen und kleinen Besucher ist bestens gesorgt: Vom Food-Truck mit exotischen Essen über Crêpes vom französischen Verein und Waffeln der Tiergartenfreunde – es gibt für jeden Geschmack eine besondere Leckerei. An beiden Tagen bietet der Zoo ein Unterhaltungsprogramm, bei dem ein ökologisches Kinderkarussell nicht fehlen darf. Wer möchte, dreht mit der Mini-Expresseisenbahn eine Runde durch den Zoo. Sogar der Nikolaus schaut an diesem Wochenende im Zoo Heidelberg vorbei. Karussell und Eisenbahn können Zoobesucher kostenlos nutzen.

Als vorweihnachtliches Geschenk für die Besucher gilt an beiden Weihnachtsmarkt-Tagen ein ganztägiger Sondertarif: Erwachsene zahlen 5,00 € und Kinder 2,50 €. Ein Abstecher in den Zooshop lohnt sich ebenso: An beiden Tagen, 30.11. und 1.12.2019, gibt es 20 Prozent Rabatt auf alle rabattfähigen Shop-Artikel.

Am Weihnachtsmarkwochenende ist der Zoo zwei Stunden länger – von 9 bis 19 Uhr – geöffnet. Auch wenn bestimmte Bereiche mit Tieren, die in ihrer Nachtruhe nicht gestört werden sollen, gesperrt sind, steht damit einem ausgiebigen Spaziergang durch Teile des abendlichen Zoos nichts im Wege.

Veröffentlichung: 22.11.2019

Durch die Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen