Das kleine Faultierbaby hat jetzt einen Namen

Ihr dürft mich Odin nennen

Das Faultierbaby im Zoo Heidelberg ist nicht mehr namenlos! Über 400 Vorschläge haben den Zoo Heidelberg im Rahmen der Namens-Aktion erreicht. Ein ganz großes Dankeschön an alles die mitgemacht haben – es waren viele tolle Vorschläge dabei. Die Tierpfleger hatten die Qual der Wahl. Am Ende haben sie sich für den Namen „Odin“ entschieden. Herzlichen Glückwunsch an Jeanette Janiczek, die den Vorschlag eingereicht hat und sich nun über einen Besuch bei den Faultieren freuen darf. Die Gewinnerin wird vom Zoo Heidelberg persönlich benachrichtigt.

mehr zum Thema

Veröffentlichung: 13.12.2018

Durch die Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen