Unsere Reviere

Die Bereiche des Zoos

Der Zoo ist in insgesamt fünf große Bereiche aufgeteilt, die Reviere genannt werden. In jedem Revier arbeiten ein Revierleiter und speziell ausgebildete Tierpfleger, die sich um die Tiere in ihrem Bereich kümmern.

Die Reviere sind nicht strikt nach Tiergruppen aufgeteilt, sondern sind im Laufe der Jahre durch die räumlichen Gegebenheiten der Parkanlage entstanden. Daher leben im Raubtierrevier nicht nur Raubtiere wie Löwen, Tiger oder Mähnenrobben, sondern auch Riesenschildkröten oder Trampeltiere. Auch im Vogelrevier findet man nicht nur gefiederte Tiere: Zu diesem Revier zählen nämlich unter anderem auch die Waschbären, Otter und Faultiere.

Affenrevier

Affenrevier: Zu diesem Revier zählen alle Affen, wie die Gorillas, die Schimpansen oder die Rhesusaffen.

Großviehrevier

Großviehrevier: Poitou-Esel, Kängurus, Ponys & Schweine – Diese Tiere leben im Großviehrevier.

Raubtierrevier

Raubtierrevier: Hier gibt es große und auch kleine Raubtiere zu entdecken.

Elefanten- & Afrikarevier

Elefanten- & Afrikarevier: Elefanten, Zebras, Kudus und Blessböcke leben in diesem Revier.

Vogelrevier

Vogelrevier: Die begehbaren Volieren lassen Besucher viele Vogelarten hautnah erleben.

Durch die Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen