Leitung Techniklabor (m/w/d)

in Vollzeit

Die Tiergarten Heidelberg gGmbH mit rund 500.000 Besuchern ist eine sich kontinuierlich entwickelnde Bildungs-, Arten- und Naturschutzeinrichtung. Zu den weiteren Hauptaufgaben der gemeinnützigen Gesellschaft zählen die Erholung und die Forschung.

Mit Jahresbeginn 2020 wurde im Zoo Heidelberg aus den bislang selbständigen Organisationen Zooschule, ExploScienceCenter und dem ExploTechniklabor eine Bildungsabteilung geschaffen. Das Techniklabor verfügt über eine umfangreiche Ausstattung mit LEGO WeDo, LEGOMindstorms EV3, arduino, 3D-Druckern, Laser-Cutter und Werkbänken zur Holzbearbeitung. Zukünftig sollen dort die Themen Nachhaltigkeit, Bionik, Umwelt- und Artenschutz und -Monitoring verstärkt mitaufgegriffen werden.

Für die Leitung unseres Techniklabors suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet eine Leitung Techniklabor (m/w/d) (inhaltlich/pädagogisch, für Kinder und Jugendliche) in Vollzeit.

 Ihre Aufgaben

  •  Entwicklung von Workshops für Teilnehmer ab sechs Jahren
  • Planung der Workshop- und Kursangebote für den Schul- und Freizeitbereich
  • Entwicklung entsprechender didaktischer Materialien und Versuchsanleitungen
  • Verfassen von Dokumentationen und Anleitungen zu den Workshops für die Tutoren (überwiegend Studenten), die die Kurse leiten und/oder mitbetreuen
  • Training und fachliche Führung der Tutoren
  • Leitung von Kooperationsprojekten zwischen Schulen, Hochschulen, weiterer Bildungseinrichtungen oder Firmen
  • Mitarbeit an der Organisation, Betreuung und Abrechnung des Betriebes sowie von Aktionen oder Veranstaltungen des Techniklabors

 

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium aus den Bereichen Informatik, Naturwissenschaften, Technik oder vergleichbaren Fachbereichen oder eine pädagogische Ausbildung im MINT/NwT-Bereich
  • Sensibilität und Kenntnisse im Natur-, Arten- und Umweltschutz
  • Kreativität bei der Vermittlung komplexer naturwissenschaftlicher und technischer Sachverhalte
  • Führungskompetenz und Teamfähigkeit
  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Erfahrung in der Vorbereitung und Durchführung von Projekten

 

Wir bieten

  • Ein spannendes und abwechslungsreiches Aufgabenfeld
  • Eine unbefristete Vollzeitstelle mit leistungsgerechter Entlohnung
  • Eine zusätzliche Altersvorsorge sowie weitere zahlreiche Leistungen und Vergünstigungen
  • Ein gutes Arbeitsklima

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Ihre Bewerbung (inkl. aussagefähiger Unterlagen)
bis 15. August 2020 an:
Tiergarten Heidelberg gGmbH, Tiergartenstraße 3, 69120 Heidelberg oder
per E-Mail an: Markus.Jungmann@Heidelberg.de

 

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

Ihre Bewerbungsunterlagen werden von uns nicht zurückgesandt! Übersenden Sie uns daher nur Kopien und verwenden Sie bitte auch keine Bewerbungsmappen. Möchten Sie Ihre Unterlagen zurückerhalten, fügen Sie bitte einen ausreichend frankierten und an Sie adressierten Rückumschlag bei. Ansonsten werden nicht mehr benötigte Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Auswahl-verfahrens datenschutzkonform vernichtet.