Das Bauernhofrevier

Die Nutztiere im Mittelpunkt

Mit dem neuen Bauernhofrevier haben unsere Haustiere endlich die Aufmerksamkeit erhalten, die ihnen zusteht. Herzstück des Bauernhofreviers ist ein großer Stall, in dem die Baunerhofbewohner ein neues Zuhause gefunden haben. Gemeinsam mit den Rhönschafen und Kärntner Brillenschafen teilen sich die Zwergziegen ein Gehege, das von den Besuchern teilweise betreten werden darf, um mit den Tieren in direkten Kontakt zu kommen. Die Tiere können sich hier auf viele Streicheleinheiten freuen, haben jedoch jederzeit die Möglichkeit, sich zurückzuziehen, wenn sie mal Ruhe benötigen. Ebenso im Stall zu Hause sind die Rotbunten Husumer Schweine, eine Berkshire-Sau und die Shetlandponys, Hausesel und Hinterwälder Rinder. Esel, Ponys und Rinder genießen die großen Liegeboxen eines Laufstalls und die großzügige Außenanlage. In einer spannenden, didaktischen Begleitausstellung erfahren die Besucher wie unsere Nutztiere leben und erhalten wertvolle Tipps zu einer bewussten Ernährung.

Der Zoo Heidelberg nimmt an einem Gemeinschaftsprojekt zur Erhaltung gefährdeter Nutztierrassen teil. So gilt das Kärntener Brillenschaf sowie auch das Rotbunte Husumer Schwein zu den extrem gefährdeten Haustierrassen. Das Hinterwälder Rind, die Deutschen Sperber-Hühner und das Luxkaninchen werden als stark gefährdete Rassen eingestuft. Der Zoo Heidelberg möchte mit der Haltung und Zucht dieser alten und gefährdeten Rassen einen wichtigen Beitrag zu deren Erhalt leisten. Gelungen ist dies bereits bei den Rhönschafen, welche aufgrund guter Zuchterfolge seit einiger Zeit nicht mehr zu den gefährdeten Rassen gezählt werden müssen.

 

Besondere Bewohner im Revier

  • Schweine im Zoo Heidelberg (Foto: Petra Medan/Zoo Heidelberg)

    Im Badebecken können sich die Schweine im Zoo Heidelberg nach Herzenslust abkühlen.

  • Esel im Zoo Heidelberg (Foto: Heidrun Knigge/Zoo Heidelberg)

    Bei den Hauseseln ist immer was los – vor allem, wenn sie im Galopp über die Anlage preschen.

  • Zoobesucher kommen den Ziegen und Schafen im Streichelzoo im Zoo Heidelberg ganz nahe (Foto: Zoo Heidelberg)

    Im Bauernhof können die Besucher den Ziegen und Schafen in einem speziellen Kontaktbereich ganz nahekommen.

Unsere Reviere

Unsere Reviere: Der Zoo ist in große Bereiche aufgeteilt, die Reviere genannt werden.

Unsere Tiere

Unsere Tiere: Welche Tiere leben im Zoo? Ist mein Lieblingstier auch dabei? Hier gibt's die Antworten.

Tierpatenschaften

Tierpatenschaften: Bereits ab 50 € jährlich werden Sie Tierpate für Ihr Lieblingstier im Zoo Heidelberg!


Interesse