Zoo Heidelberg dreht Film über Artenschutzprojekt WAPCA in Westafrika

Roloway-Meerkatze mit Jungtier im Zoo Heidelberg

Heidelberg, 21. Februar 2012 / S. Richter  Der Zoo Heidelberg hat über das Artenschutzprojekt WAPCA in Westafrika einen informativen und spannenden Film drehen lassen. Er zeigt einen sehr schönen Überblick über die Arbeit von WAPCA in Ghana und der Elfenbeinküste.

Das Hauptziel der WAPCA (West African Primate Conservation Action) ist der Schutz der verschiedenen Primatenarten des westafrikanischen „Upper Guinean Forest“. Die dort lebenden Affenarten sind alle in ihrer Anzahl stark dezimiert und einige stehen sogar vor der Ausrottung. Auch die in unserem Zoo gezeigte Roloway-Meerkatze gehört zu den stark gefährdeten Arten.

Und hier geht es zum Film: