Werbemöglichkeiten im Zoo

Werbeflächen im Zoo: Riesenbanner über dem Zoo-Ausgang.
Werbeflächen im Zoo: Riesenbanner über dem Zoo-Ausgang.

Unterstützen Sie den Zoo durch die Buchung von Werbeträgern auf dem Zoogelände.

Ihre Werbung trifft auf eine heterogene Zielgruppe: Erwachsene, Kinder und Jugendliche, Rentner, Singles und Familien sind an 365 Tagen im Jahr im Zoo unterwegs. Über 500.000 Kontakte jährlich. 

Auf dem Zoogelände bieten wir unterschiedliche Möglichkeiten Werbeinformationen zu platzieren:

Fahnen
Am Flamingo-See, gegenüber der Kängurus und gegenüber dem Geysir befinden sich Fahnenmasten mit Ausleger für hochformatige Fahnen mit 3 m bzw. 6 m Höhe. 

Plakatflächen
Verteilt auf dem Zoogelände und im Zoo-Parkhaus befinden sich 50 A1-Plakatrahmen, die wöchentlich wechselnd bestückt werden können. 

Darüber hinaus befinden sich in den Sanitärbereichen 30 A3-Plakatrahmen, die ebenfalls wöchentlich wechselnd auf Veranstaltungen oder allgemeine Image-Aussagen hinweisen. 

Großflächen
An fünf markanten Punkten im Zoo können Sie mit 18/1-Großflächenplakaten werben. 

Riesenbanner
Zu besonderen Anlässen bieten großflächige Riesenbanner, oberhalb des Zoo-Ausgangs, eine optimale Möglichkeit auf Veranstaltungen werbewirksam hinzuweisen.

Sonderflächen für Promotionstände
Wenn Sie ihr Produkte den Zoobesuchern persönlich vorstellen möchten, können Sie an speziellen Stellen im Zoo einen Informationsstand aufbauen. 

Die Vermarktung dieser unterschiedlichen Werbemöglichkeiten wird über Fahrwerk, Agentur für Marketing und Ambient Media GmbH & Co. KG koordiniert. Preise und weitere Informationen finden Sie hier: www.fahrwerk.net