Weihnachtspräsent für die Löwen

Spendenübergabe für die Löwenanlage
Rüdiger Trager und Dr. Klaus Wünnemann bei der Scheckübergabe

Architekturbüro ap88 überreicht Spendenscheck an Zoo Heidelberg

Anstelle kleiner Präsente für Kunden entschied sich das Architekturbüro ap88 aus Heidelberg in diesem Jahr für einen Beitrag zur neugeplanten Löwenanlage im Zoo zu überreichen.

„Mit der Spende über 1.000 Euro wollen wir das Projekt im Zoo Heidelberg unterstützen, das eine große Bereicherung für Besucher und Tiere sein wird“, informiert Rüdiger Trager, einer der vier Partner bei ap88 „So ist dies letztlich auch ein Geschenk für unsere Kunden und deren Familien, die bei einem Zoobesuch in Heidelberg sich ab 2016 ebenfalls über die neue Anlage freuen können.“

Zoodirektor Dr. Klaus Wünnemann nahm den Scheck persönlich entgegen und bedankte sich bei der Gelegenheit auch für die zuverlässige Zusammenarbeit. Bereits seit einigen Jahren konnte der Zoo gemeinsam mit dem Architekturbüro einige Projekte erfolgreich verwirklichen. Speziell bei der Umsetzung des Elefantenhauses sowie anfallender Instandhaltungsarbeiten zählte der Zoo auf ap88. Und auch beim geplanten Ausbau des Streichelzoobereichs trägt das Architekturbüro wieder mit Rat und Tat bei.

Dateien
Datei: