Vogelstrauß

Der größte Vogel der Welt im Zoo Heidelberg

Drei Strauße im Gehege stehen beieinander

Drei kleine Strauße laufen über die Afrikaanlage des Zoo Heidelberg – ein Geschenk des Straußenhof Walldorf. Nach mehr als 20 Jahren sind damit wieder die größten Vögel der Welt im Zoo zu sehen – auch wenn die jungen Federwische noch gewaltig wachsen müssen, um diesen Ruf zu rechtfertigen. 

Strauße, die zunehmend als Nutztiere gehalten werden, kommen aus den Savannenlandschaften Afrikas, wo sie auch sehr karge Lebensräume bis hin zur lebensfeindlichen Namib–Wüste bewohnen. Der Nordafrikanische Strauß ist jedoch schon fast ausgestorben.

Dateien
Einsortiert in:
Inhalt abgleichen