Vogelrevier

Dreifaches Elternglück bei den Graumöwen

Graumöwe mit Küken – Foto: S. Borchardt/Zoo Heidelberg

Nachwuchs bei den Vielfliegern in Heidelberg

Im letzten Jahr konnte sich der Zoo Heidelberg nach 17 Jahren wieder über den ersten heranwachsenden Nachwuchs bei den Graumöwen freuen. Jetzt zeigen die überaus fürsorglichen Elterntiere, dass sie zu mehr im Stande sind.

Dateien

Außergewöhnlicher Vogel-Nachwuchs im Zoo Heidelberg

Junge Graumöwe in der Jugendmauser – Foto: Heidrun Knigge/Zoo Heidelberg

Erfreuliche Nachrichten bei den Graumöwen

Wie sehr sich Zoos und Tierparks um das Wohlergehen ihrer Tiere sorgen, zeigen die Meldungen der letzten Wochen. Überall werden weiterhin Vorsorgemaßnahmen getroffen, um eine Infektion der Vögel mit der Vogelgrippe zu verhindern. Es sind vor allem seltene und gefährdete Arten, die im Zoo Heidelberg einen großen Anteil des Tierbestandes bilden, sodass jedem einzelnen Tier große Aufmerksamkeit gilt.

Dateien

Zoo Heidelberg sorgt sich um seine Vögel

Die Socoorotaube ist in der Natur bereits ausgestorben (Foto: S. Bruslund/Zoo He

Schutzmaßnahmen für Zootiere werden eingeleitet

Im Süden von Baden-Württemberg sind einige Vögel an der Vogelgrippe gestorben. Obwohl in Heidelberg noch kein konkreter Handlungsbedarf besteht, beugt der Zoo vor. „Wir können keines unserer Tiere der Gefahr einer Infektion aussetzen und haben uns in enger Abstimmung mit den zuständigen Veterinärbehörden daher entschieden, all unsere Vögel im Zoo zu schützen“, erklärt Simon Bruslund, Vogelkurator im Zoo Heidelberg.

Dateien

Dreifacher Nachwuchs bei den geselligen Guirakuckucken

Guirakuckucke beim morgendlichen Kuscheln

Heidelberg, 24. Oktober 2013, S. Richter  Auch im Herbst kann man sich im Zoo Heidelberg an fidelem Nachwuchs erfreuen. Die bei Zoobesuchern ob ihrer kecken Art sehr beliebten Guirakuckucke haben Nachwuchs – und dies bereits zum fünften Mal in diesem Jahr. In der frei begehbaren Südamerika-Voliere des Zoos leben sie mit Sonnenrallen, Rotschulterenten, argentinischen Ruderenten, den farbenprächtigen Grünwangen-Amazonen und den gemächlichen Faultieren in einer munteren Wohngemeinschaft.

Inhalt abgleichen