Spenden

Laufen für die Löwen

Der vierte und letzte Löwenspendenlauf war ein voller Erfolg!

Am Sonntag, den 10. April, passte einfach alles: Sonniges Wetter, hochmotivierte Läufer und eine einmalige Strecke durch und um den Zoo machten den Tag für die Sportler, Zuschauer und Helfer zu einer gelungenen Veranstaltung. Die Laufroute startete wie in den Vorjahren am Löwengehege, verlief weiter außerhalb des Zoos entlang des Neckarufers und vorbei an der Elefantenanlage bis zum Ziel am Löwengehege. Wahlweise konnten ein bis drei Runden gelaufen werden. Mit jeweils 3050 m hatte jeder Läufer die Möglichkeit, selbst die optimale Länge seiner Rennstrecke auszuwählen.

Vererben und Spenden

Der Zoo Heidelberg versucht weitestgehend, notwendige Ausgaben für den laufenden Betrieb mit Hilfe von Eintrittsgeldern, sonstige Erlösen und einen laufenden Zuschuss durch die Stadt Heidelberg zu decken.

Viele Einzelpersonen und Unternehmen helfen uns zusätzlich durch Spenden und Sponsoring, den Zoo auch baulich weiter attraktiv und für die Tiere artgerecht zu gestalten. Der Großteil der Mittel kommt dabei direkt der täglichen Arbeit mit unseren Tieren zugute.

Vererben an den Zoo
Zur Unterstützung künftiger Projekte treten auch immer wieder Menschen an uns heran, die den Zoo Heidelberg mit einem Teil ihres Vermächtnisses unterstützen möchten und  ihr Vermögen oder einen Teil davon dem Zoo vererben wollen.

Tiergartenfreunde spenden 15.000 Euro für den Umbau des Löwengeheges

Heidelberg, 5. August 2013, S. Richter  Der Verein der Tiergartenfreunde Heidelberg e.V. überreichte dem Zoo einen Scheck in Höhe von 15.000 Euro für den geplanten Umbau des Löwengeheges. „Ich bedanke mich ganz herzlich für die Spende und freue mich, dass sich die Tiergartenfreunde so engagiert und tatkräftig unseren wichtigen Projekten annehmen“, sagte Zoodirektor Dr. Klaus Wünnemann bei der Scheckübergabe.Wünnemann hofft, dass weiterhin vieleSpenden für den Umbau der Anlage zusammenkommen.

Online-Spenden

Auf dieser Seite haben Sie die Möglichkeit online für unsere Löwen zu spenden. Übrigens: Für Spenden unter 200 Euro können Sie einfach Ihren Kontoauszug beim Finanzamt einreichen.

Ein Spendenformular von Altruja.

Einsortiert in:

Vielen Dank!

Ohne die Unterstützung unserer Zoofreunde wären viele Projekte nicht durchführbar. Dank großzügiger Spenden vieler Mensche und Unternehmen aus Heidelberg und der Region haben wir in den letzen Jahren sehr viel erreicht. Mit diesen Mitteln können wir konstant an der Umgestaltung und Erweiterung von Gehegen arbeiten. 

Ein herzliches Dankeschön für diese Unterstützung geht an

Helfen Sie uns

Erdmännchen kuscheln um sich warmzuhalten

Zoologische Gärten sind heute wichtiger denn je. Viele Tierarten haben ohne die Naturschutzarbeit Zoologischer Gärten keine Überlebenschance. Die Menschen brauchen Zoos, um die Vielfalt der Schöpfung auch in Großstädten live erfahren zu können und sich immer wieder bewusst zu werden, woher wir kommen und welche Schätze wir aufs Spiel setzen. Für unsere Gesellschaft sind Zoos Notausgänge zur Natur, Treff- und Besinnungspunkte für alle ihre Glieder und die Familieninstitution schlechthin.

Wir könnten noch mehr leisten – mit besseren Gehegen, besseren Serviceeinrichtungen und einem Team, in dem alle Positionen besetzt sind.

Helfen Sie uns

Tiergartenfreunde e.V. spendete 100.000 Euro für das neue Elefantenhaus

Der Verein der Tiergartenfreunde spendete insgesamt 100.000 Euro für das neue Elefantenhaus des Heidelberger Zoos.

Als der Verein der Tiergartenfreunde e.V. Ende 2003 seine Spendenaktion „Pro Elefant“ ins Leben rief, ahnten die engagierten Freunde des Zoos noch nicht, welch beachtliche Summe bei Abschluss des Großprojekts „Bau des neuen Elefantenhauses“ zusammenkommen sollte. Am Donnerstag, 12. August war es dann soweit: Die Tiergartenfreunde überreichten dem Zoo einen Scheck in Höhe von Euro 23.500, so dass der runde Betrag von insgesamt 100.000 Euro in den Neubau dieses wichtigen Projekts investiert werden konnte.

Sponsoring und Spendenaktionen

Jährlich besuchen über 500.000 Menschen den Zoo Heidelberg. Damit ist er die am meisten besuchte Freitzeit- und Kulturinstitution in der Metropolregion. Nutzen Sie unseren hohen Sympathiewert und unser positives Image für sich und Ihr Unternehmen! Lassen Sie sich von unseren tierischen Ideen überzeugen!

Private Sponsoren und Firmen interessieren sich zunehmend für den Zoo und entdecken ihn als Werbe- und Imageträger für sich. Zudem engagieren sich die Partner mittels des Zoos für Natur- und Artenschutz und Nachhaltigkeit: Beides zeichnet einen modernen Zoo aus. Einige Tiere warten aber noch auf vorbildliche Gehege und Tierhäuser (wie unsere Löwen). 

Inhalt abgleichen