Simon Bruslund

Klettern und Spielen in neuen Dimensionen: Die neue Anlage für die Waschbären ist eröffnet

Revierleiter Simon Bruslund mit Waschbär in seinem neuen Gehege

Heidelberg, 18. März 2014, S. Richter  Heute wurde die neue Anlage für die Waschbären eröffnet. Waschbären und Zoobesucher sind begeistert. Es macht Spaß, die flinken Immigranten aus dem Wilden Westen beim Klettern und Spielen zubeobachten. In ihrem neuen Gehege ist das jetzt noch viel besser möglich.

Dreifacher Nachwuchs bei den geselligen Guirakuckucken

Guirakuckucke beim morgendlichen Kuscheln

Heidelberg, 24. Oktober 2013, S. Richter  Auch im Herbst kann man sich im Zoo Heidelberg an fidelem Nachwuchs erfreuen. Die bei Zoobesuchern ob ihrer kecken Art sehr beliebten Guirakuckucke haben Nachwuchs – und dies bereits zum fünften Mal in diesem Jahr. In der frei begehbaren Südamerika-Voliere des Zoos leben sie mit Sonnenrallen, Rotschulterenten, argentinischen Ruderenten, den farbenprächtigen Grünwangen-Amazonen und den gemächlichen Faultieren in einer munteren Wohngemeinschaft.

Inhalt abgleichen