Medien

Tatjana Geßler zeigt unsere neugierigen Binturongs in der SWR Landesschau am Dienstag, 27. März 2012

Liebe Zoofreunde,

am Dienstag, 27. März 2012 wird in der SWR Landesschau (ab 18.45 Uhr) ein Beitrag von Tatjana Geßler über unsere beiden neugierigen und zutraulichen Binturongs ausgestrahlt. Nicht verpassen! Das Foto zeigt Binturong-Mann Kajan während der Dreharbeiten. Mit im Bild Simon Borchardt, Tierpfleger im Vogelrevier, Tatjana Geßler und Kameramann.

Einsortiert in:

19. Februar in 3 SAT Teil 2 von "Die Elefanten-WG. Neue Dickhäuter für den Heidelberger Zoo"

Voi Nam, Tarak und Thai - die jungen Wilden des Heidelberger Zoos

Heidelberg, 13.2.2012
Freuen Sie sich mit uns auf den Dokumentarfilm, der am 19.2.2012 in 3 SAT ausgestrahlt wird (Wiederholung von April 2011 / ARD)

  • Die Elefanten-WG: Neue Dickhäuter für den Heidelberger Zoo. Teil 2: Die Bullen kommen

  • Sonntag, 19. Februar 2012, 13.30 Uhr, ein Film von Katja Kreutzer

Einsortiert in:

Hautnah Heiligabend „30 Menschen – 30 Geschichten im Südwesten“ - mit dabei ist Jörg Kubacki, Leiter Robben- und Raubtierrevier

Die SWR-Echtzeit-Reportage am 24. Dezember von 12 Uhr bis 21 Uhr „Hautnah Heiligabend“ präsentiert erstmals eine neunstündige Echtzeit-Reportage – zu sehen im Weihnachtsprogramm am 24. Dezember 2011 von 12 Uhr bis 21 Uhr im SWR Fernsehen und als Live-Stream im Internet auf www.swr.de.

Einsortiert in:

2. Oktober im Bayrischen Fernsehen, "Faszination Wissen": Beitrag über die Elefantenhaltung im Zoo Heidelberg

Im Sommer hatten wir ein Fernsehteam im Zoo, das über unsere Elefantenhaltung (neues Elefantenhaus, Konzept der Jungbullenhaltung, Enrichment) eine Reportage erstellt hat. Diese Reportage wird nun am Sonntag, 2. Oktober um 21.15 Uhr in der Reihe "Faszination Wissen" im Bayrischen Fernsehen gesendet.

Außerdem wird die Sendung dann auch online zu sehen sein. Einen Link finden Sie hier:

http://www.br-online.de/bayerisches-fernsehen/faszination-wissen/index.xml)

Einsortiert in:

5. April in der SWR Landesschau, ab 18.45 Uhr

Heute Abend wird über die Ankunft von Gandhi in der SWR Landesschau (ab 18.45 Uhr) berichtet

Einsortiert in:

"Frag doch mal ... Die Maus. Im Zoo" Das neue Buch zu 40 Jahre: Die Sendung mit der Maus

Cover von Frag doch mal die Maus - im Zoo

In Zusammenarbeit mit dem Zoo Heidelberg und weiteren deutschen Zoos ist im Kinder- und Jugendbuch-Verlag in der Verlagsgruppe Random House ein schönes, hochwertiges Sachbuch erschienen: "Frag doch mal die Maus - im Zoo". Das Buch ist ab dem 8. März im Handel und in unserem Zooshop erhältlich.

Einsortiert in:

Der Heidelberger Zoo wird immer beliebter

Rhein-Neckar-Zeitung, 4. Februar 2011
Von RNZ-Redakteurin Birgit Sommer

Das schon lange gewünschte Parkhaus für den Heidelberger Zoo wird Wirklichkeit. Im Frühsommer soll der Startschuss fallen für den drei Millionen Euro teuren Bau, so dass die knapp 400 Stellplätze spätestens zu Beginn der Sommersaison 2012. Weiterlesen ...

Einsortiert in:

Die Stadtredaktion: Der Hei­lige Mor­gen im Zoo

"Tier­ge­schich­ten mit Zoo­di­rek­tor Dr. Klaus Wünnemann

von nh, vom 20.12.2010

Was tun am 24.12., wenn der Mor­gen so ewig lang erscheint und die Kin­der auf die Besche­rung war­ten? Um die Zeit zu ver­kür­zen, hat der Zoo von 9–13 Uhr geöff­net. Um 11.00 Uhr liest Zoo­di­rek­tor Dr. Klaus Wün­ne­mann aus sei­nen liebs­ten Tier­ge­schich­ten vor. „In die­sem Jahr haben bereits [...]"

weiterlesen bei Die Stadtredaktion >

Einsortiert in:

Die Stadtredaktion: ... schöne Perspektiven

"Der Hei­del­ber­ger Zoo bie­tet in der Win­ter­zeit viele schöne Perspektiven

von nh, vom 29.12.2010

Wer den Hei­del­ber­ger Zoo aus­schließ­lich in den wär­me­ren Jah­res­zei­ten besucht, verpasst eini­ges. Für einen schö­nen Spa­zier­gang mit Auf­wär­men zwi­schen­durch in den Tier­häu­sern ist der Zoo für kleine und große Gäste auch im Win­ter und wäh­rend der Weih­nachts­fe­rien ideal.

Einsortiert in:

Wormser Zeitung: Nachwuchs bei Meerkatzen im Zoo

vom 11.05.2010 - HEIDELBERG

"SELTENE TIERART Heidelberg hält ein Viertel des Weltbestandes

(red). Die kleine Roloway-Meerkatze, die kürzlich das Licht der Welt erblickt hat, gehört zu den gerade mal 32 Tieren, die in den Zoos weltweit gehalten werden. Der Heidelberger Zoo hält mit neun Tieren damit ein Viertel des Weltbestandes der Roloway-Meerkatzen in menschlicher Obhut. Nur noch wenige dieser schönen Tiere leben in ihren Heimatländern Ghana und der Elfenbeinküste - die Roloway-Meerkatze steht kurz vor der Ausrottung. Mit seinem Artenschutzprojekt WAPCA engagiert sich der Heidelberger Zoo seit vielen Jahren für den Schutz der bedrohten Primatenarten vor Ort. Neben kleinen Erfolgen [...] "

Einsortiert in:
Inhalt abgleichen