Blessbock

Blessbock-Herde im Zoo Heidelberg vergrößert sich

Junger Blessbock

Drei junge Blessböcke tollen mit der Verwandtschaft auf der Afrikaanlage

In die Blessbock-Herde in Zoo Heidelberg kommt Bewegung. Der diesjährige Nachwuchs – der jüngste Bock kam am 22. Juni zur Welt – springt und tollt gemeinsam mit den Elterntieren bereits auf der Außenanlage umher.  Als typische Fluchttiere unternehmen die Jungtiere gleich nach der Geburt die ersten Steh- und Gehversuche und stehen wenige Minuten später schon mehr oder weniger sicher auf den Beinen.

Dateien

Erfolgreiche Nachzucht bei den Blessböcken

Blessbock-Jungtier

Junger Blessbock steht schon nach vier Tagen sicher auf den Beinen

Manche Besucher haben den neuesten Zuwachs im Zoo Heidelberg vielleicht schon entdeckt: Ein Blessbock-Männchen kam am Montag, dem 08. Februar, direkt auf der Afrikaanlage zur Welt. Als typisches Fluchttier unternahm es gleich danach die ersten Steh- und Gehversuche und stand nur 20 Minuten später mehr oder weniger sicher auf den Beinen.

Dateien
Inhalt abgleichen