Affen

Zoo Heidelberg verlängert den Sommer

Rhesusaffen

Sommer-Öffnungszeiten bis einschließlich 3. Oktober

Am langen Wochenende länger schlafen und noch ausreichend Zeit haben, den Zoo und seine Tiere zu entdecken. Das können die Besucher am nächsten Wochenende im Zoo Heidelberg. Noch bis einschließlich Montag, 3.

Dateien

Olympia in Brasilien – Brasilianer in Heidelberg

Goldgelbes Löwenäffchen

Zoo Heidelberg unterstützt Wiederansiedlungsprojekt des brasilianischen Staates

Mit ihrem gelborangenen Fell sind die Goldgelben Löwenäffchen ein leuchtender Hingucker im Zoo Heidelberg. Ihren Namen verdanken sie der prächtigen, goldfarbenen Mähne, die das feingliedrige Gesicht umrahmt. Gerade mal 600 g schwer sind sie die größten Vertreter der Krallenaffen, die wirkliche Zwerge der Primatenfamilie darstellen.

Dateien

Nachwuchs bei den Hanuman-Languren im Zoo Heidelberg

Hulman-Weibchen mit Jungtier - Zoo Heidelberg

Am Morgen des 17. April erwartete die Tierpfleger des Affenreviers im Zoo Heidelberg erneut ein freudiges Ereignis. Nach der Geburt von Orang-Utan-Baby Berani vier Wochen zuvor hatte in der Nacht eines der Hulman-Weibchen ein gesundes Jungtier zur Welt gebracht. Fest gekuschelt an den Bauch seiner Mutter blickt es mit großen Augen in die Welt. Noch ist die zartrosa Haut nur von wenig Fell bedeckt. Anfangs sah man es noch ausschließlich fest an das Fell seiner Mutter geklammert. Doch bereits ab dem zweiten Tag konnte man beobachten, wie sich die anderen Gruppenmitglieder um das Kleine kümmerten. Dies ist bei vielen Affenarten durchaus üblich, so kann die Mutter in Ruhe nach Nahrung suchen und junge Weibchen können für ihre spätere Mutterrolle üben.

Dateien

Tiere freuen sich über fallendes Laub

Roter Panda im Herbst, Zoo Heidelberg

Herbststimmung im Zoo Heidelberg mit leuchtenden Farben

Herbstlicher Modetrend zeigt sich auch bei den Enten im Zoo. Jeder Erpel trägt jetzt sein auffällig gefärbtes Prachtgefieder, welches bei der Balz eine wichtige Rolle spielt. Obwohl die Brutzeit der meisten Wasservögel erst im Frühling beginnt, stellen die Erpel ihr farbenfrohes Gefieder schon jetzt zur Schau, um während der Wintermonate die Weibchen zu beeindrucken.

Im Zoo Heidelberg zeigt sich die abwechslungsreich strukturierte Parklandschaft in warmen Herbsttönen. Besonders auffallend sind das leuchtende Gelb des amerikanischen Gelbholzbaums mitten auf der Flamingowiese und die in verschiedenen Rottönen schimmernden Amberbäume.

Dateien

Tagesablauf ohne Langeweile

Roloways mit Beschäftigungsfutter im Zoo Heidelberg

Tierbeschäftigung im Zoo Heidelberg schafft Abwechslung im Zoo-Alltag

In freier Wildbahn beeinflusst die Nahrungssuche einen großen Teil des Tagesablaufs vieler Tiere. Stundenlanges Lauern auf Beute, die mehrfach vergebliche Jagd oder die Suche nach Früchten, Wurzeln und Wasser bestimmen den Tag.

Dateien

Schüler in Aktion für unsere Schimpansengruppe

Unser Schimpanse steckt ein Stückchen in ein Loch des Kastens

Der Zoo Heidelberg und die Graf-von-Galen-Schule in Heidelberg arbeiten schon seit einigen Jahren zusammen. In der Schule werden Kinder und Jugendliche mit Behinderung unter Anderem auf Arbeit und Beruf vorbereitet. Neben den klassischen Schulfächern lösen die Schülerinnen und Schüler auch praktische Aufgaben in den schuleigenen Werkstätten. Als Gemeinschaftsprojekt der Holzwerkstatt, den Schüler/innen und dem Zoo sind nun 10 Stocherkästen für die Zootiere entstanden. Ein besonders schönes Projekt, denn die Schülerinnen und Schüler können im Zoo direkt sehen, wofür ihre Arbeit eingesetzt wird. Stocherkästen bestehen aus einem mehr oder minder komplizierten Labyrinth, in das die Tiere nur durch wenige Schlitze Einblick und Zugang haben.

Dateien
Inhalt abgleichen