Feldhamster

Feldhamster mit Jungtier

Wiederansiedelungsprojekt für den Europäischen Feldhamster

Auch direkt vor unserer Haustür unterstützen wir ein Artenschutzprojekt. So wird der in unseren Breiten stark vom Aussterben bedrohte Feldhamster in unserem Tiergarten seit 2004 erfolgreich nachgezüchtet, um die Jungtiere dann wieder in geeigneten Lebensräumen des Rhein-Neckar-Raumes auszuwildern. 2009 zeichnete die Welt Zoo und Aquarien Organisation (WAZA) das Projekt gar mit dem Zertifikat für In situ Artenschutz aus. 

Die Hamsterzuchtstation im Heidelberger Zoo ist die Einzige deutschlandweit und gehört zum Mannheimer Artenhilfsprogramm für den Feldhamster, der im Freiland, wo er früher häufig anzutreffen war, heute fast ausgestorben ist.

Ausführliche Informationen zu diesem Projekt können Sie hier herunterladen: www.mannheim.de/buerger-sein/downloads

Weiterführende Links:
www.deutschewildtierstiftung.de


Literatur-Tipp:
Der Feldhamster
Die neue Brehmbücherei
Autor: Ulrich Weinhold
Verlag: Westarp Wissenschaften
Preis: 24,95 Euro

Einsortiert in: