Elefanten-Jungbulle Thai feiert seinen sechsten Geburtstag im Heidelberger Zoo

Unsere Elefantenbullen

Heidelberg, 24. November 2010
Nachdem „Tarak“, der jüngste der drei „Jungen Wilden“, im Oktober seinen fünften Geburtstag im Kreise seiner „WG“ und vieler Zoobesucher gefeiert hat, ist nun „Thai“ an der Reihe. Am Freitag, 26. November um 14.00 Uhr bekommt der stattliche Elefantenbulle zu seinem sechsten Geburtstag statt einer Sahnetorte einen leckeren Brotkuchen überreicht, der wieder von der Bäckerei „Mantei“ aus Heidelberg gestiftet wird. Zoobesucher können im Elefantenhaus zuschauen, wie „Thai“ sein Geschenk verspeist. Wer den lustigen Geburtstag von Tarak versäumt hat, sollte den „Tortenspaß“ mit Thai nicht verpassen!
Eine kleine Überraschung gibt es auch. Jedes Menschenkind, das im November seinen sechsten Geburtstag feiert, darf den Elefanten einen Apfel zuwerfen.

Thai, Tarak und Voi Nam heißen die jungen Elefantenbullen, die seit Sommer 2010 in Deutschlands erster Jungbullen-WG zusammen leben.