Der Zoo Heidelberg trauert um einen seiner treuesten Freunde.

Klaus Tschira

geboren am  7. Dezember 1940
gestorben am 31. März 2015

Die Familie Tschira hat den Zoo über viele Jahre großzügig unterstützt und zählte zu den ersten Tierpaten. Im Laufe der Jahre wurden Eulen, Menschenaffen, Trampeltiere und viele andere zu Patenkindern von Klaus und Gerda Tschira, von ihren Kindern und ihren Freunden.

Auch die Klaus Tschira Stiftung hatte stets ein offenes Ohr für interessante Projekte im Zoo und fördert einige der wichtigsten Entwicklungen, vor allem in Bildungsbereich und in der Forschung.

Wir werden Klaus Tschira sehr vermissen: Seine Begeisterungsfähigkeit, seine leuchtenden Augen, wenn er von seinen  Entdeckungen wie dem Fluvarium in St. John´s berichtete, seine ansteckende Freude.

Unsere Gedanken sind bei seiner Frau Gerda, seinen Kindern und Enkelkindern und seinen engsten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Wir wünschen Ihnen viel Kraft in dieser schweren Zeit.

Wir werden uns immer mit großer Dankbarkeit an Klaus Tschira erinnern, an einen großen Zoofreund und wunderbaren Menschen.

              Dr. Klaus Wünnemann             Frank-Dieter Heck
              Zoo-Direktor                             Kaufmännischer Geschäftsführer