Das gigantische Spielschiff "Arche Noah" ist ab sofort zum Entern bereit!

Spielschiff "Arche Noah"
Spielschiff "Arche Noah"

Heidelberg, 30. Oktober 2013, S. Richter  Heute wurde unser gigantisches Spielschiff, die "Arche Noah", eröffnet. Ab sofort ist sie zum Entern bereit. Die „Arche Noah“ ist ein Spielschiff, dessen gigantische Ausmaße alle Spielgeräte in der Region in den Schatten stellen dürfte. In dem 60 Meter langen und als Labyrinth angelegten Rumpf verbirgt sich eine phantastische Erlebniswelt für Kinder.

Ein Krabbelgang führt über Treppen in mehreren Etagen zu einer „Puppenstube“, in der Kinder in verschiedene Rollen schlüpfen können. Über Gitterröhren gelangt man in eine Spielkammer, die hoch oben in der Luft schwebt. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Da Spielräume in unseren dicht besiedelten Landschaften weniger und kleiner geworden sind, ist es wichtig, diese mit natürlichen Spielgeräten auszustatten und Kindern ihren Spaß am Spiel zu ermöglichen.

Maße:

o   60 Meter Länge

o   Bis 4,80 Meter Höhe/ Wand

o   Bis 12,25 Meter Höhe/ Masten

Besonderheiten: Die Arche besteht aus unterschiedlichen, heimischen und witterungsbeständigen Hölzern wie Robinie, Lärche und Eiche.

Die gesamte Anlage entspricht den hohen Anforderungen für Sicherheitsstandards und wird vor der Eröffnung sicherheitstechnisch nach den gültigen Regeln der Technik geprüft und abgenommen.
Alle Spielgeräte, Objekte wie Baumhäuser und komplette Spiellandschaften sind Unikate und mit Kompetenz und viel Phantasie hergestellt. Die Arche im Zoo Heidelberg ist das längste Schiff, das die Firma je gebaut hat und in dieser Anlage einzigartig.

In der Arche können Kinder und Erwachsene tausende Spielideen entwickeln. Und auch manch ein Erwachsener wird das Kind wieder in sich entdecken.

Einsortiert in: