Ausstellung "Meere und Ozeane"

In der Explo-Halle

 
In der interaktiven Sonderausstellung „Meere und Ozeane“ geht man als Besucher gemeinsam mit Forschern auf Entdeckungsreise und findet Überraschendes über die noch weitestgehend unbekannten Tiefen heraus.
 
Wie können wir diesen für uns schwer zugänglichen Lebensraum erforschen? Was verbirgt sich in tausenden Metern Tiefe unter unseren Füßen? Was passiert am Treffpunkt von Wasser und Land, den Küstengebieten? Welche erstaunlichen Dinge geschehen dort, wo Flüssiges fest wird, im Eismeer? Und wie zeigt sich der Einfluss des Menschen auf dieses sensible Ökosystem? Diese Fragen und mehr werden einfach und verständlich beantwortet.
 
Mit der „Expedition Ozean“ startet die Reise in das größte Ökosystem unseres Planeten, das ca. 70% der Erdoberfläche bedeckt. In den weiteren Themenwelten „Küste“, „Hohe See“, „Tiefsee“ und „Eismeer“ taucht man anschließend in diese völlig unterschiedlichen Lebensräume ein. Und im „Labor“ stellen Forscherinnen und Forscher ihre ganz persönlichen Erlebnisse und Erfahrungen vor.

Die Ausstellung wurde ermöglicht durch „Wissenschaft im Dialog“ und dem BMBF.

Die Sonderausstellung im ExploHeidelberg in der Explo-Halle im Zoo Heidelberg ist täglich von 10:30 bis 15:30 Uhr geöffnet.