Am 5. Juni ist „Traumnacht“ im Zoo Heidelberg – Exklusiv für Kinder mit chronischen Krankheiten oder Behinderungen

Kamele füttern

Heidelberg, 21. Mai, S. Richter  Nach dem großen Erfolg 2008, 2009 und 2010 veranstaltet der Zoo Heidelberg und seine Zooschule am Donnerstag, den 5. Juni 2014 von 16.00 bis 20.00 Uhr wieder die „Traumnacht im Zoo Heidelberg“ – exklusiv für Kinder mit chronischen Krankheiten oder Behinderungen
Kinder und Jugendliche, die infolge ihrer Krankheit oder Behinderung den Zoo oft nur schwerlich besuchen können, sollen an diesem Abend den Zoo unbeschwert genießen. Der Zoo ist exklusiv für die Traumnacht-Kinder an diesem Tag bis 20.00 Uhr geöffnet. Die Veranstaltung (inklusive Zooeintritt) ist ausschließlich für alle angemeldeten Traumnacht-Kinder, ihre Familien und Betreuer kostenlos. Das Programm beginnt pünktlich um 17.00 Uhr. Der Zoo Heidelberg und seine Zooschule haben sich für diese besondere Veranstaltung wieder viele schöne Aktionen und Überraschungen ausgedacht. Fantasievolles Kinderschminken, lustige Clowns von „xundlachen – die klinikclowns im rhein-neckar-kreis“ und natürlich viele spannende Aktionen rund um die Tiere im Zoo Heidelberg versprechen ein einmaliges Erlebnis.

Um diese außergewöhnliche Veranstaltung angemessen planen zu können, ist eine schriftliche Anmeldung mit Angabe der Personenzahl unter info@zooschule-heidelberg.de erforderlich. Anmeldeschluss ist Montag, der 2. Juni. 

Einsortiert in: