Aktuelles

Ausstellung: "Banjoko und die Heidelberger Gorillafamilie"

Heidelberg, 9. August 2011 / S. Richter Im Rahmen der europaweiten Kampagne zum Schutz der bedrohten Menschenaffen zeigt der Zoo Heidelberg ab Dienstag, den 16. August 2011 eine Ausstellung von Heidrun Knigge mit beeindruckend lebendigen Portraits unserer Gorillafamilie. Zur Eröffnung am 16. August um 14.30 Uhr im Afrikahaus sind Zoogäste herzlich eingeladen.

SWR Fernsehen zu Gast mit Tatjanas Tiergeschichten im Zoo Heidelberg

Heidelberg, 3.8.2011 / S. Richter Man muss nicht weit reisen, um exotische Tiere, aber auch faszinierende heimische Arten hautnah zu erleben. Das beweist Tatjana Geßler jede Woche aufs Neue im Fernsehen in ihrer Rubrik „Tatjanas Tiergeschichten“ innerhalb der SWR-Landesschau. Auch aus dem Heidelberger Zoo berichtet die beliebte SWR-Moderatorin regelmäßig. Am Donnerstag, 11. August ist Tatjana zu Gast im Zoo Heidelberg.

Neben Anekdoten aus ihrem Buch „Tatjanas Tiergeschichten" bekommen die Besucher einen spannenden Film über ihre bisherigen Erlebnisse im Heidelberger Zoo gezeigt. Die Veranstaltung findet um 15 Uhr in der Scheune des Zoos statt. Ein tierischer Spaß für die ganze Familie.

Eine Liebesgeschichte der besonderen Art

Heidelberg, 29. Juli 2011 / S. Richter Eine „Liebesgeschichte“ der besonderen Art spielt sich derzeit im Heidelberger Zoo ab. Seit März dieses Jahres wird die Zebraherde des Tiergartens durch die Stute Kijana ergänzt und zählt nun neben dem Männchen fünf weibliche Tiere.

Vom hässlichen Entlein zum stolzen Flamingo

Heidelberg, 22. Juli 2011 / S. Richter So mancher Zoobesucher wundert sich derzeit über die flauschigen grauen Federknäuel, die sich seit kurzem zwischen den Roten Flamingos tummeln und den langbeinigen, auffälligen Tieren auf den ersten Blick nicht so recht ähnlich sehen wollen. Dabei handelt es sich jedoch nicht etwa um hässliche Entlein sondern tatsächlich um Flamingo-Jungtiere.

Eröffnung der neuen Außenanlage für die Goldgelben Löwenäffchen

Heidelberg, 14.7.2011 / Richter S. Die Goldgelben Löwenäffchen können sich über Ihre neue Außenanlage freuen. Ermöglicht wurde der Bau durch die großzügige Spende in Höhe von 10.000 Euro von der „Karlheinz und Margot Bender Stiftung“. Die Stiftung wurde im Jahr 2009 nach dem Ableben von Margot Bender errichtet und unterstützt auch Heidelberger Pflegeheime und Kinderprojekte. Sie wird durch Ihren Stiftungsvorstand, Ulrich Herzog, vertreten.

Aktionstag zugunsten der bedrohten Menschenaffen im Zoo Heidelberg

Heidelberg, 12. Juli 2011 / S. Richter Am Sonntag, den 17. Juli steht der Zoo Heidelberg ganz im Zeichen des Schutzes der Menschenaffen. Im Zuge der Beteiligung des Zoos an der Artenschutzkampagne „Ape Campaign 2011“ können sich die Besucher an diesem Tag auf spannende, interaktive Weise über verschiedene Projekte zur Erhaltung unserer nächsten Verwandten informieren.

Shona-Art im Zoo

Heidelberg, 6. Juli 2011 / S. Richter   Am Sonntag, 10. Juli 2011 eröffnen der Zoo Heidelberg und SHONA-Art, vertreten durch den Galeristen Bastian Müller, eine Ausstellung beeindruckender Steinskulpturen aus Zimbabwe, die zu den Highlights der internationalen Steinbildhauerszene gehören. Die Ausstellung mit über 25 großen Skulpturen wird vom 10. Juli 2011 bis 30. September 2012 auf dem Gelände des Zoos zu sehen sein.

Einsortiert in:

Zoo Heidelberg und Stadtwerke Heidelberg werden Partner

Heidelberg, 29. Juni 2011 / S. Richter Am Montag, den 27. Juni haben der Zoo Heidelberg und die Stadtwerke Heidelberg einen Kooperationsvertrag unterzeichnet. Die Stadtwerke Heidelberg sind der erste Partner des Zoos im Rahmen seines neuen Sponsoring-Konzepts.

Vierfacher Nachwuchs bei den Erdmännchen

Heidelberg, 22. Juni 2011 / S. Richter   Innig kuscheln sich vier possierliche Erdmännchen am Bauch von Mama, um gleich darauf neugierig ihre Umgebung zu erforschen. „Wir sind ganz begeistert von unserer gesunden Kinderschar“, freut sich Jörg Kubacki, Leiter des Robben- und Raubtierreviers.

Name gesucht für Gorilla-Baby

Heidelberg, 21. Juni 2011 / S.  Richter   Die Rhein-Neckar-Zeitung sucht gemeinsam mit dem Zoo Heidelberg einen passenden Namen für das am 4. Juni geborenene Gorillababy, Sohn von N'Gambe und Bobo. Der Kleine ist gesund und trinkt sehr gut.

Inhalt abgleichen