Aktuelles

Besucher sind begeistert vom Zoo Heidelberg. Touristische und wirtschaftliche Bedeutung des Zoos für Heidelberg höher als angenommen

Heidelberg. 4. Juli 2012 / S. Richter  Die unabhängige Befragung der „Arbeitsgruppe für empirische Bildungsforschung e.V.“ (Heidelberg) zur Zufriedenheit der Besucher mit dem Zoo Heidelberg macht deutlich: Die Besucher sind begeistert von dem, was ihnen der Heidelberger Zoo zu bieten hat. Insgesamt wird der Zoo mit einer überragenden Gesamtnote von 1,75 beurteilt. Weit über 80% der befragten Zoobesucher beurteilten ihren Tag im Zoo mit „sehr gut“ oder „gut“. Darüber hinaus zeigt das Ergebnis aber auch, dass der Zoo für die Stadt Heidelberg wirtschaftlich und auch touristisch an Bedeutung gewinnt.

Asim ist da: Junger Sumatra-Tiger im Zoo Heidelberg eingetroffen

Heidelberg, 28. Juni 2012 / S. Richter  Gesund und wohl behalten ist „Asim“, der gut einjährige Sumatra-Tiger aus dem Zoo Frankfurt, gestern im Zoo Heidelberg angekommen. Auf seiner Fahrt wurde er von Tierärztin Dr. Tessa Lohe und Tierpfleger Dirk Eichmann begleitet, nachdem er in Frankfurt zuerst in eine kurze Narkose gelegt wurde, um ihn in die Transportkiste zu verladen. „Asim“ geht es gut“, freut sich Sandra Reichler, Kuratorin des Zoos Heidelberg.

Am 30. Juni ist Afrikatag im Zoo Heidelberg – Ein vielfältiges Programm mit Shona-Art Schnupperkursen, Führungen und dem Afrikachor „Imbongi-Voices for Africa“

Heidelberg, 25. Juni 2012 / S. Richter  Am Samstag, 30 Juni findet im Zoo Heidelberg ein Afrikatag statt. Von 12.00 bis 17.00 Uhr können sich kleine und große Besucher auf vielfältige Angebote freuen. Es stehen Shona-Art Führungen und Bildhauer-Workshops auf dem Programm. Der Heidelberger Afrikachor „Imbongi-Voices for Africa“ sorgt auf der Flamingowiese des Zoos für ausgelassene Stimmung. Es ist nur der normale Zoo-Eintritt zu entrichten.

Der Zoo Heidelberg erhält jungen Tiger aus dem Zoo Frankfurt

Heidelberg, 18. Juni 2012 / S. Richter  In den Zoo Heidelberg wird demnächst ein junger Sumatra-Tiger aus dem Zoo Frankfurt einziehen. Die beiden knapp einjährigen Tigerkater im Zoo Frankfurt werden allmählich erwachsen. In wenigen Wochen werden „Asim“ und „Taru“ abgegeben, denn auch in freier Wildbahn trennen sich junge Tiger nach etwa einem Jahr von der Mutter. Einer der Tiger kommt nun in den Zoo Heidelberg.

Service-Center feierlich eröffnet. Zoobesuch beginnt nun schon im Parkhaus

Heidelberg, 15. Juni 2012 / S. Richter   Die Wetterfee meinte es gut, als pünktlich zur offiziellen Eröffnung des neuen Service-Centers die Wolken aufbrachen. Afrikanischer Trommelwirbel begrüßte die Gäste, ein Fantasiewesen mit Löwengesicht – ein in Bodypaintkunst bemalter junger Mann – durchschritt die Menge auf Stelzen und begeisterte Jung und Alt.
Nach weniger als einem Jahr Bauzeit ist der ungewöhnliche Gebäudekomplex, der das Parkhaus, den Zooeingang und den neuen, großzügigen Zoo-Shop integriert, für die Besucher geöffnet.

Gehege der Rhesusaffen wird umfassend renoviert

Heidelberg, 6. Juni 2012, S. Richter  Im Zoo Heidelberg ist die Gruppe der Rhesusaffen vorübergehend hinter die Kulissen umgezogen. Das Gehege der munteren Affen im Eingangsbereich des Zoos ist in die Jahre gekommen und wird nun von Grund auf renoviert.

Renovierung Rhesusaffengehege

Sehr geehrte Zoobesucher, ab Montag, 11. Juni 2012 wird das Gehege unserer Rhesusaffen grundlegend renoviert. Deshalb sind unsere Tiere vorübergehend hinter die Kulissen umgezogen.

Die Arbeiten werden bis Anfang August abgeschlossen sein. Dann sind unsere Tiere wieder in ihrem und neuen und schönen Zuhause zu sehen.

Wir danken für Ihr Verständnis.

Das lang erwartete Zebra-Fohlen ist da!

Heidelberg, 30. Mai 2012, S. Richter  Am 20. Mai kam im Zoo Heidelberg ein gesundes Zebra zur Welt. Mutter des quicklebendigen Fohlens ist Damara-Zebrastute Kijana, die seit März 2011 im Zoo Heidelberg lebt und sich liebevoll um ihr erstes Kind kümmert. Vater ist der Hengst Ngoro, der mit wachem Auge den Überblick über seine wachsende Herde behält. Das Hengstfohlen erkundet schon neugierig sein neues Zuhause. Es springt und galoppiert durch das Gehege, bleibt dabei jedoch immer in der Nähe seiner Mutter.

Am 13. Mai ist Löwenaktionstag im Zoo Heidelberg

Heidelberg, 8. Mai 2012, S. Richter  Im Zoo Heidelberg steht Sonntag, der 13. Mai, ganz im Zeichen der Heidelberger Löwen. Von 12.00 bis 17.00 Uhr findet ein Löwenaktionstag zugunsten der neuen Anlage für die Löwen statt. Kleine und große Besucher können sich auf ein buntes Programm freuen. Die Aktionen finden rund um das Raubtiergehege und die Scheune des Zoos statt.

Zoo Heidelberg: Die Balzzeit des Frühjahrs trägt Früchte

Heidelberg, 3. Mai 2012 / S. Richter

Die Mitarbeiter des Vogelreviers im Zoo Heidelberg freuen sich über ihre fleißig brütenden Schützlinge. Die Balz- bzw. Paarungszeit, die bei den meisten Vögeln während der ersten Frühlingswochen stattfindet, scheint reichlich Früchte zu tragen. Auch Zoobesucher können viele Vogelarten im Zoo beim Ausbrüten ihres Nachwuchses beobachten.

Inhalt abgleichen